[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Bienchen
Beiträge: 11 | Punkte: 33 | Zuletzt Online: 30.09.2018
Name
Harry
Geburtsdatum
12. Juni 1970
Wohnort
Erfurt
Registriert am:
18.08.2018
Geschlecht
männlich
    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "jammernde exheimkinder" geschrieben. 02.09.2018

      jw1hal !
      schöne Grüße von Erich Mielke.Er war wohl Dein bester Lehrmeister.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "jammernde exheimkinder" geschrieben. 02.09.2018

      Herbert 1960 !
      Du hast im Ansatz auch mal lichte Momente,aber lege dein Hauptaugenmerk nicht immer auf eine Person.Schließe Dich doch in deinen Beitrag mit ein.Es betrifft Dich ebenso.Ich habe bald den Eindruck,das Du manchmal nicht weist worüber Du überhaupt schreibst.Einmal hü und dann wieder hott.Denke auch Du an deine Gesundheit und Die scheint schon mehr als angekratzt zu sein.Was jw1hal betrifft.Er ist immer noch in der Vergangenheit und in seinen Kinderschuhen steckengeblieben.O lieber Gott,verzeihe Ihm,denn Er weis nicht was Er tut,wenn Er überhaupt was tut.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "jammernde exheimkinder" geschrieben. 30.08.2018

      jw1hal !
      Ich habe mir noch mal alle deine Beiträge zu Gemüte geführt.Unterm strich ist in deinen Beiträgen zu erkennen,das Du nach außen den Starken dastellen willst,aber ganz im Inneren bist Du sehr verletzlich.Deine Beiträge zeigen gegen einige User unbendigen Hass.Man kann auch aus diesen rauslesen,wer nicht für Dich ist,ist eben gegen Dich.Wann willst Du endlich mal von Deinem hohen Roß runter kommen.Du glaubst doch tatsächlich mit erhobenen Zeigefinger auf alle zeigen zu müssen,die nicht deiner Meinung sind.Ich,für mich habe den Eindruck gewonnen,das Du nur Angst hast,dich den Tatsachen zustellen und Du dadurch dein Gesicht verlieren könntest.Eigenartig ist nur,das Du auf einmal auf alle Beiträge sehr scharf reagierst,in denen man Dich mit jw1hal nennt.Du bist auch hier nicht der König,der Du gerne sein möchtest.Hast Du schon mal darüber nachgedacht.Ich glaube,dafür bist Du viel zu stolz.Du weist ja,hochmut kommt vor dem Fall.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "jammernde exheimkinder" geschrieben. 29.08.2018

      Ich möchte mich auch mal zu diesem Thema äußern.Es stimmt,die Vergangenheit kann man nicht mehr zurück holen,aber sich an seine Vergangenheit erinnern.Es ist eben ein Teil von einem.Ich habe auch meine vergangenheit schon lange verdrängt gehabt,aber irgendwann holt einem die Vergangenheit irgend immer wieder ein.Auslöser war bei mir der Runde Tisch gewesen und aufeinmal war alles wieder da,als wenn es gerade Gestern gewesen wäre.Man sollte aber nicht so tun,als wenn man als Heimkind immer eine schöne Kindheit gehabt hatte.Viele ehmalige Heimkinder konnten ihren Traum für die Zukunft nicht selber bestimmen und das war auch bei mir so.Man ist eben in einem System hinein geboren worden,wo man selber nichts für konnte.Als heutiger erwachsener Mensch,kann es ja nicht schlecht sein,der nächsten Generation,seine eigene Vergangenheit näher zu bringen.Nur so kann man dazu beitragen,das es unseren Kindern nicht so ergeht,wie einem selbst.Wenn man seine eigene Vergangenheit verdrängt,dann Verdrängt man auch,das was man als Kind durchlebt hat.Dies ist auch wichtig,um mit sich abschließen zu können.Es ändert ja trotzdem nicht an der Tatsache,das viele Schiksale von ehemaligen Heimkindern,uns bis Heute nicht unberührt lassen sollten.Viele Lebensläufe von uns wären anders verlaufen,wenn wir als Kinder auch Kinder sein durften,aber da haben leider andere den Stab über uns gebrochen.Heute als erwachsener Mensch sieht man seine eigene Vergangenheit aus einer anderen Sicht,aber man sollte,diese auch nicht verdrängen.Es ist eben ein Teil seines Lebens.Ich binn auch kein Mensch,der Heute über seine Vergangenheit in Trübsal verfällt.Ich gehe auch mal davon aus,das man viele ehemaligen Heimkinder aus Ihrer Depression holen kann,wenn man mit Ihnen versucht die gemeinsamme Vergangenheit gemeinsam aufzuabreiten.Im Umkehrschluß,gibt es auch viele ehemalige Heimkinder,die Ihre eigene Vergangenheit da durch versuchen zu Kompensieren,in dem Sie versuchen,ihre Stellung durch die Heimforen zu ManifestierenSo versuchen diese dann Ihre eigene Ohnmacht durch diktatorische Machtspielchen gegenüber anderen zu manifestieren.Es ist schon auffallent,das in vielen Heimforem,dieses festzustellen ist.Auch der hier registriete User jw1hal ist das sprechende Beispiel für solche Machtspielchen gegenüber anderen Usern.Er mag das abstreiten,aber viele Beispiele von Usern können das Gegenteil bestättigen.Dies ist nur ein Beispiel von vielen.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 29.08.2018

      Da muß ich jw1hal recht geben.Diesen beiden Links von Herbert1960 eingestellt haben tatsächlich nichts mit diesem Thema zu tun.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 26.08.2018

      jw1hal !

      Seit dem in diesem Thema Beiträge geschrieben worden sind,sind mir Beiträge eines ehmaligen Users ,, Tieger `` zu einem User jw1hal ins Auge gefallen.Da ich keinen Bezug zum ehmaligen User ,,Tieger `` hatte und habe,bin ich auf den User jw1hal aufmerksam geworden.Ich habe im Internet nach diesem jw1hal gesucht und diverse Einträge zu diesem Benutzernamen gefunden.Mir ist ein Heimforum mit dem Namen ,,treffpunkt ehemaliger Heimkinder-Regenbogenstadt ´´ aufgefallen.In diesem Forum hat dieser jw1hal die funktion als Super-Moderator inne.Desweitern habe ich auch einträge zu dieser Person in Facebook gefunden.Ich binn fast vom Glauben abgefallen,als ich diverse Seiten geöffnet habe und was ich dort zu lesen bekam.Ich möchte mich hier dazu micht weiter einlassen.Der Herr wird ja wohl selber wissen worüber ich hier schreibe.Er hat hier noch die Frechheit,sich hier als Opfer hinzustellen.Es ist nur Abartig,wie Er sich hier gegen einen ehemaligen User,den Er bestens kennt,verhält.Mir unterstellt dieser jw1hal,das ich mich hinter meinen Usernamen als Teddy07,Tieger verstecke.Wenn man ein bischen Aufmerksam mit gesundenem Verstand durch die Welt geht,dann kann man sich nicht hinter igenteinem Namen verstecken.Das Internet bringt jedenfalls alles ans Licht und vergisst nichts.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 25.08.2018

      jw1hal !

      Ich weis nicht was Du in Beiträgen hinein Interpretierst.Du hast wohl schon Halluzinationen.Las Dich mal untersuchen.Ein guter Rat von mir.Ich gehe nicht weiter auf deinen Beitrag ein,weil es ja sinnlos ist,sich einem Hirnie ständig zu erklären.Bring mal was Handfestes und liefere endlich mal Fakten und nicht ständig erfundene Storris.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 25.08.2018

      jw1hal !

      Dein Beitrag 161 zeigt ja wieder einmal,eine Logig,die nicht nachvollziehbar ist.Bitteschön,wo willst Du erkannt haben,das ich mich als Bienchen,als Teddy07,alias Tieger verraten haben soll.Du leidest wohl schon unter Verfolgungswahn.Wenn es Dich nicht schon gäbe,müsste man Dich erfinden.Auf solchen Typen,wie Dich hat die Menschheit schon lange gewartet.Du bist wirklich ein segen für die Menheit.Wenn man Dich mit einem Hund vergleichen müsste,dann bist Du Lichtjahre vom Hund entfernt.Deine Riechzellen müssen wohl bei Dir in deinem Allerwertesten gerutscht sein.Du bist wirklich für nichts zu gebrauchen.Weist Du überhaupt,was flüssig ist,nehmlich Du bist überflüssig.Du bist ein selbstverliebter Selbststeller.Kommst Du Dir nicht komisch vor,überall als Klugscheißer aufzutreten.Mehr als dumme Kommentare,mehr hast Du nicht drauf.Im Internet findet man über Dich genügent und weis,wie Du tickst.Deine Beiträge sind dafür das beste Beispiel.Man braucht nur bestimmte Seiten von You Tube aufrufen,wo Du Videos eingestellt hast.Klingelt es bei Dir.Deine Facebookseite wiederspiegelt genau,wessen geistes Kind Du bist,wieder.Also versuch nicht alle für Dumm zu verkaufen.Man hat Dich schon längst überall durchschaut.Du bist für mich nur eine Lachnummer ohne Substanz.Überlege mal,wer hier mit wem Spielchen veranstaltet.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 24.08.2018

      Ich finde es schon anmaßend einem User seine Rechtschreibung vorzuhalten.wie es dieser User jw1hall tut.Er solle sich doch mal seine Beiträge anschauen und dann beurteilen,ob Er diese alle Fehlerfrei geschrieben hat.Ich muß feststellen,das sich dieser User über Nutzungsbestimmungen,die auch für Ihn bindent sind,einfach so hinweg setzt.Er stellt hier einfach Anzeigen ein,die in diesem Forum nichts zu suchen haben.Das Verstößt gröblichts gegen die hier geltenden Nutzungsbestimmungen und ich bitte dem Betreiber diesen nachzugehen.Er kann das in seinem Forum machen,aber hier verbiete ich mir solche Angriffe gegen meine Person.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 22.08.2018

      Wie ich schon geschrieben habe,habe ich mich in diesem Thema eingelesen.In diesem Thema hat lange keiner etwas geschrieben,bis der User ,, Tieger `` den Anfang gemacht hat.In seinem Focus stand der hier angemeldete User jw1hal.Es würde für diesen User keinen Anlass gegeben haben,wenn der ehemalige User ,, Tieger `` Ihm hier nicht wieder gefunden hätte.Der User jw1hal hat auf alle Beiträge von dem ehemaligen User ,,Tieger `` sofort sich zu rechtfertigen,dies sollte doch einem zu denken geben.Ich meine,wenn ich jemanden nicht kenne,dann kann ich auch nicht über diese Person schreiben.Auffällig ist für mich,nur,das dieser User jw1hal auf Beiträge des ehmaligen Users Tieger überwiegend,diese mit Zietaten beantwortet.Wenn dieser jw1hal nun glaubt mich als Teddy07,alias Tieger,alias Bienchen erkannt zu haben,dann muß ich Ihm diesen Zahn ziehen.Ich bin auch ein ehemaliges Heimkind aus der ehemaligen DDR.Ich bin ja nun nicht so Unwissent,das ich nicht weis,worüber und über wem ich hier schreibe.So viel nur dazu.

    • Bienchen hat einen neuen Beitrag "was mir stinkt an anderen Foren" geschrieben. 20.08.2018

      Hallo Forengemeinde !
      Nun habe ich mich in diesem Thema ein bischen Eingelesen.In diesen Beiträgen taucht häufig der User jw1hal und Tieger auf.Mit dem Usernamen ,,Tieger`` kann ich nichts anfangen,aber der Usernamen ,,jw1hal ´´ ist mir nicht unbekannt.Nach meiner Kenntnis ist dieser User im Internet schnell zu finden.Durch viele Kontakte in verschiedene Heimforen,wurde mir bestättigt,das dieser User jw1hal sehr unbeliebt und unsimpatisch sei.In seinen hier geschriebenen Beiträgen gegen andere User bestättigt sich dieser Eindruck.

Empfänger
Bienchen
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen